Unser Team

Das Team von der Kita Blaues Haus stellt sich vor…

In unserer Kita „Blaues Haus“ heißen wir Sie herzlich willkommen. Neben Frau Heyers (Leiterin) und Frau Goertz (stellvertretende Leiterin) arbeiten 15 pädagogische Kräfte unterstützt von 3 Auszubildenden in unserem Haus.
Ein altersgemischtes Team mit jungen Mitarbeitern, die neue Ideen und Vorschläge einbringen und Kollegen, die mit viel Erfahrung und Fachkompetenz die Kinder durch ihre Kindergartenzeit begleiten, freuen sich auf Sie.

In jedem neuem Kindergartenjahr werden unsere 5 Kleinteams, in denen 3-4 Fachkräfte zugeteilt sind, neu gebildet. Gemeinsam betreuen sie eine Treffpunktgruppe. Die Treffpunktleiterin verbleibt im Treffpunkt, während die anderen Kolleginnen zu bestimmten Zeiten des Tages in den Funktionsräumen aktiv sind. Dieses Rotationsverfahren bringt Bewegung ins Team und Abwechslung in die pädagogische Arbeit.

Das freigestellte Leitungsduo, Frau Heyers und Frau Goertz, kümmert sich um die gesamte Logistik, die Belange der Mitarbeiterinnen, die Sorgen und Nöte der Eltern und Kinder, hält Außenkontakte zu Institutionen, Schulen und anderen Kindergärten.

In Treffpunkt 1 arbeiten in diesem Kitajahr Frau Zoehren, Frau Hafemann & Frau Butzen

In TP 2 arbeiten in diesem Jahr Frau Linden, Frau Michels & Frau Püttmann

In TP 3 arbeiten in diesem Kitajahr Frau Schlepütz, Herr Hendriks & Frau Mrowetz

In TP 4 arbeiten in diesem Kitajahr Frau Breuer, Frau Lüken, Frau Polat & Frau Wein

In TP 5 arbeiten in diesem Kitajahr Frau Metzke, Frau Klein & Frau Roß

Weitere Mitarbeiter!
In unserer Kita wird frisch gekocht! Frau Schuchardt und Frau Dargel bereiten jeden Tag ein leckeres Mittagessen zu.
Die Mitarbeiter der Firma CSG kümmern sich täglich um die Sauberkeit im ganzen Haus.
Für die vielen kleinen und großen anfallenden handwerklichen Arbeiten ist seit Jahren Herr Schuchardt (Frank) eine kompetente Hilfe.
Frau Wessiepe von der städtischen Musikschule in Neuss bietet in unserer Kita die musikalische Früherziehung an.
Logopädische Sprachförderung erhalten die Kinder von Frau Schreiber, die für den sprachtherapeutischen Dienst der Stadt Neuss tätig ist.