Bistro

Der Frühstücksbereich, das Bistro, befindet sich im Eingangsbereich unserer Kindertagesstätte, abgetrennt durch zwei Regale.
Im Bistro arbeiten zwei Mitarbeiter.

Das Frühstück wird von der Kindertagesstätte bereitgestellt.

An 4 Tischen können im Bistro gleichzeitig 22 Kinder frühstücken.

Durch kontinuierlichen Wechsel haben alle Kinder der Einrichtung Gelegenheit, in der Zeit von 8.00 bis 11.00 Uhr, ihr Frühstück einzunehmen. Die Tische sind mit weißem Porzellangeschirr, Glasschälchen und Besteck eingedeckt. Nach dem Gebrauch wird das Geschirr von den Kindern abgeräumt und auf einen Teewagen gestellt. Eine Erzieherin deckt den Platz für das nächste Kind wieder ein.

Wir legen viel Wert auf eine gesunde Ernährung. So gibt es zum Frühstück verschiedene Brotsorten, z.B. Buchweizen-Dinkel-Brot, Mehrkornbrötchen, viel frisches Obst und Gemüse, unterschiedliche Käsesorten, Geflügelwurst aus 100% Geflügelfleisch, Frischkornmüsli, Yoghurt- oder Quarkspeise, ungesüßte Cornflakes, Butter, Milch, Wasser und Früchtetee. Ein großer Teil des Angebotes ist jeden Tag vorhanden, manche Dinge gibt es nur einmal in der Woche, wie z.B. Cornflakes oder Yoghurtspeise.

In der Regel sind alle Lebensmittel auf jedem Tisch zu finden. Manches ist auf unserem Büffet angerichtet und die Kinder bedienen sich an dieser Stelle selbst. Die Kinder wählen aus dem reichhaltigen Sortiment aus, was sie essen und trinken möchten. Sie schmieren ihre Brote selber, gießen sich die Getränke selbstständig ein oder bereiten sich ein Müsli zu.

Die Mitarbeiter leiten die Kinder zum selbstständigen Tun an und geben entsprechende Hilfestellung, außerdem achten sie auf Tischmanieren und sorgen für eine familiäre Atmosphäre.

Das Bistro ist ein beliebter Aufenthaltsort der Kinder, ein Treffpunkt zum Frühstücken und Erzählen.

Es bietet zurückhaltenden Kindern einen „sicheren“ Platz, von dem aus sie das Geschehen im Haus verfolgen können. Sie knüpfen dort auch erste Kontakte zu Kindern aus anderen Treffpunkten.