Feste

„Bei uns wurde gefeiert“

Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein feierten wir am dritten Maiwochenende ein wunderschönes Fest in der Kita.

Die Kinder hatten viele Wochen geübt und ein buntes Repertoire an Liedern einstudiert. 100 Kinderstimmen begrüßten die vielen Gäste unter anderem mit „Im Kindergarten“, „Der Kuckuck und der Esel“, „Zwei kleine Wölfe“, „Wie gut das es die Sonne gibt“ und „Erst kommt der Sonnenkäferpapa“.

Der Erlös des Festes fließt in den „Topf“ zur Erneuerung des Außengeländes. Nach über 20 Jahren in täglicher Nutzung von über 100 Kindern wurde bereits ein großes Klettergerüst demontiert. Alle Spielbereiche müssen überarbeitet werden. Der Fallschutz soll erneuert werden, die Kies- und Sandbereiche müssen aufgefüllt werden. Ein neuer Spielbereich für U3 Kinder soll entstehen.

Hilfe und Unterstützung gibt es von der Versicherung Provinzial. Ein Scheck wurde von Herrn Hütten an Frau Ramakers überreicht. Herzlichen Dank für diese großzügige Spende. Vor den Sommerferien soll mit den Arbeiten begonnen werden, damit das neue Spielgelände im August den Neuanfängern zur Verfügung steht.

Anschließend wurde das große Kuchenbüfett und die Aktionen für die Kinder eröffnet und ein buntes Treiben begann. Sehr gut an kamen bei den Kindern die Schminkaktion, der Schnitzstand, wo viele kleine Holzmäuse entstanden und der Tattoostand. Hier mussten Wartezeiten in Kauf genommen werden. Aber auch die Bastel- und Spielaktionen wurden gut genutzt.

Die reichlichen Gäste, auch „Ehemalige“ konnten begrüßt werden, viele Omas und Opas hatten den Weg ins Blaue Haus an diesem Nachmittag gefunden und genossen bei Kaffee, Kuchen, leckeren Waffeln und einem Gläschen Sekt das rege Treiben im Garten.

Am Ende des Festes machten sich 180 Gasluftballons auf der großen Wiese auf die Reise. Wir sind gespannt wohin ihre Reise gegangen ist und freuen uns auf Post und Nachrichten von den Findern.

Ein schöner Tag und ein tolles Fest. Vielen Dank den vielen Helfern, die uns an diesem Tag unterstützt haben.