Feste

Abschlußfeier der Vorschulkinder

Im Juni ist es wieder soweit. Wir müssen uns von unseren Vorschulkinder verabschieden! Im August beginnt dann für unsere 29 Jungen und Mädchen der „Ernst des Lebens“.

Auch in diesem Jahr müssen wir die Corona-Regeln beachten. Deshalb feiern wir nur mit den Kindern. Wir haben ein sportliches Event geplant und die Kinder sind mit Begeisterung bei der Sache.

Wettlauf rund ums Gelände auf dem Rädchenweg, sportliches Dosenwerfen, Hangeln am großen Hangelgerät, Geschicklichkeitsparcour am Klettergrüst und Diamanten-Suche im Sand.

Am Tattoos-Tisch herrscht großer Andrang. Hier zeigen die Kinder viel Geduld beim Anstehen! Zwischendurch besuchen die Kinder die Waffelbäckerei und stärken sich mit der süßen Köstlichkeit.

Zum Abschluß bekommt jedes Kind eine Orden für den sportlichen Wettbewerb überreicht! Die Kinder strahlen und sind stolz!
Auf Tischen liegen bereits die Erinnerungsstücke an die Kitazeit bereit! Das Jahresheft gibt mit vielen Fotos einen Überblick über das gesamte Vorschuljahr. Bastel- und Malarbeiten, handwerkliche kleine Objekte und Arbeiten aus dem letzten Jahr und die Bildungsdokumentation werden an die Kinder überreicht.

Vor der Kindertagesstätte sind mittlerweile die Eltern eingetroffen. Hier warten sie auf ihre Kinder. Die Eltern stoßen mit einem Gläschen Sekt mit einigen Kolleg/innen auf den neuen Lebensabschnitt der Kinder an.

Dann kommen die zukünftigen Erstklässler mit einem Luftballon und singen das Lied „Ade du schöne Kindergartenzeit, wir werden nun gehen, denn wir müssen weiterziehen. Ade du schöne Kindergartenzeit, wir sagen jetzt Auf Wiedersehen“. Da fließt so manches Tränchen bei den Eltern vor Rührung. Zum Schluß schicken die Kinder ihre Ballons auf die Reise. „Fliegt so weit ihr könnt und schickt uns Grüße aus der Ferne!“