Aktuelle Aktionen im Kindergarten

Unsere Kleinsten sind da

Die ersten 7 Wochen des neuen Kindergartenjahres sind vergangen. Die meisten unserer neuen kleinen Gäste sind gut angekommen, einige wenige Tränen fließen noch bei der morgentlichen Verabschiebung. Die Kinder kennen schon die Abläufe im Tagesplan, den Morgenkreis, das freie Spiel, den Besuch in den Funktionsräumen und das Spielen im Garten. Auch beim Frühstück und beim Mittagessen langen unsere Jüngsten gut zu. Viele sind sehr gute Esser und recht unkompliziert bei der Auswahl.

In jedem Jahr macht es aufs Neue viel Freude die Kleinen zu beobachten, zu sehen und zu staunen, wie gut diese winzigen kleinen Menschlein zwischen 2 und 3 Jahren schon alleine den Alltag bewältigen. Sie sind neugiergig und offen, zurückhaltend und skeptisch und nehmen doch mutig die Herausforderungen des Alltages an!

Geschwister in der Kita

Die einen verstehen sich ­ohne Worte,
andere streiten sich wegen jeder Kleinigkeit.
Manche trennen mehrere Jahre,
andere nur ein Jahr.
Die einen wachsen nur mit Brüdern
oder Schwes­tern auf,
an­dere mit einem Zwilling an der ­Seite.
Die Konstellationen, in denen
Kinder groß werden, sind vielfältig.

Dennoch gibt es etwas, das ­alle Geschwister eint:
Die Beziehung zum Bruder oder zur Schwester ist meist die längste im Leben.

In diesem Kindergartenjahr besuchen 18 Geschwisterpaare unsere Kita. Sie sind in verschiedenen Treffpunktgruppen untergebracht, haben aber immer Gelegenheit sich im Haus zu treffen und zu besuchen.